Buch

 

Digitale Ausgabe von
Heide Oehms

Karma-Erkenntnis – Warum?

Innere Entwicklung als Grundlage geistiger Fähigkeiten

3. Auflage 2013, 330 Seiten,  Digitalausgabe

MenschMedien Verlag

ISBN 978-3-944408-23-1   10,00 EURO

[Weitere Infos] [Download]

Woher kommen wir, wohin gehen wir, gibt es mehre Leben und wenn ja, wie hängen diese zusammen? Dies sind die großen Fragen die Menschen seit jeher stellen. Nicht erst seit der Anthroposophie Rudolf Steiners machen sich immer mehr Menschen auf die Suche nach ihrem Karma und wollen ihre eigentlichen Aufgaben verstehen und ergreifen. Heide Oehms hat sich nicht nur in die Erkenntnisliteratur zu diesem Thema gründlich vertieft, sie hat auch auf anthroposophischer Grundlage die praktischen Möglichkeiten, das eigene Karma zu durchdringen, weiter entwickelt. In diesem Buch gibt sie einen umfassenden Überblick über die Wirkungsweise der Karmaerkenntnis und bietet ihren Lesern anhand anfänglicher Übungen die Möglichkeit, sich auf die Reise zu sich selbst zu machen. Heide Oehms lebt als Künstlerin und Karmabegleiterin bei Bonn. (fst)

 

Kurzbiographie der Autorin

Heide Oehms wurde 1942 im Harz geboren. Weitere Stationen: Weimar, das Ruhrgebiet, die Eifel. Beginn einer Ausbildung an der Werkkunstschule in Trier, Heirat und Geburt der vier Kinder. Aufnahme weiterer acht Pflegekinder. Zusammen mit ihrem Mann Tätigkeit in einer anthroposophischen sozialpädagogischen Einrichtung. Studium der Malerei an der Alanus – Hochschule in Alfter, Malunterricht in der Oberstufe einer Waldorfschule und Erwachsenenarbeit.
Jahrzehntelange Beschäftigung mit dem anthroposophischen Schulungsweg. Eigene geistige Erfahrungen insbesondere im Bereich der Karmaforschung konnten weiter ausgebildet werden und führten ab 1992 in die jetzige Tätigkeit als Karmabegleiterin in Einzelarbeit. 1994 – 98 jährliche Beiträge im »Jahrbuch für anthroposophische Kritik«. Artikel in den Zeitschriften: „Goetheanum“, „Lazarus“, „Novalis“.
Zur Zeit lebt und arbeitet sie in Bonn.

 

 

 

[Inhalt]  [Vorwort]  [Leseprobe]  [Download] (Alle Seiten extern beim Verlag)

 

Top